Beschichtung Blechplatten

Beschichtungen von Blechplatten - Wissenswertes

Gleichgültig, ob es sich um Trapezbleche oder Pfannenblech handelt bzw. alle Blechplatten unseres Programms,

die Beschichtungen der Blechplatten sind für die diversen Profile zunächst grundsätzlich gleich.

Unterscheiden tun sie sich allerdings durch unterschiedliche Qualitätsstufen.

Beschichtet ist das Ausgangsmaterial, wobei unter dieser hier aufgeführten obersten sichtbar farbgebenden, also der Deckbeschichtung der Stahlblechplatten,

 sich weitere Beschichtungen (Grundierungen, Passivierungen, Verzinkungen) befinden.

Alle diese Beschichtungen dienen dem Ziel der Korrosions- und Witterungsbeständigkeit der Stahlblechplatten, was auch den Erhalt aller

weiteren Eigenschaften von Blechplatten für Dach und Wand einschließt.

Aus diesem bereits beschichteten Stahlblech als Vormaterial von führenden europäischen Herstellern werden dann die verschiedenen Konfigurationen vom

Trapezprofil über das Ziegelprofil bis zum Wellenprofil hergestellt.

Polyesterbeschichtung

Bei der Polyesterbeschichtung handelt es sich um eine glatte Deckschicht auf Polyesterharzbasis die ausschließlich für Anwendungen unter nicht aggressiven

Freiluftbedingungen geeignet ist. Auf der Sichtseite beträgt im Standardbereich die Beschichtungsdicke üblicher-weise 25 µm; auf der Rückseite (untere Seite)

wird eine Schutzlackierung von ca.10µm in einem hellen Farbton aufgebracht. Die Polyesterbeschichtung entspricht der Korrosions- schutzklasse KIII.

Stahlblechplatten mit solcher Beschichtung sind daher üblicherweise im nicht gewerblichen Bereich gut einsetzbar, also für den privaten Bereich, in der Regel aber

auch für viele Einsatzwecke im gewerblichen Bereich.

Je stärker die Beschichtung, umso höher ist die Wertigkeit der Stahlblechplatten. Daher bieten wir auch Polyesterbeschichtungen in dickerer Ausführung an, z.B. in

Mattpolyester grobkörnig 35 µm.

 

PURAL

PURAL-Beschichtungen schaffen durch die technischen Eigenschaften höhere Qualitätsstufen der Blechplatten. Dicke und Beständigkeit der Beschichtung sind optimiert,

um einen ausgezeichneten Korrosionsschutz und optische Strahlkraft über lange Zeiträume zu gewährleisten. Die Beschichtung solcher Dachbleche hat zudem eine gute

Kratzfestikeit, eine außerordentliche Farbbeständigkeit sowie ein optisch attraktives Erscheinungsbild.

 Die Hersteller geben auf Trapezbleche oder Pfannenbleche mit dieser Beschichtung einer Beschichtungsdicke von 50 µm bis zu 30 Jahren Garantie. Dachblech in

Dachplatten PURAL-Qualität gibt es sowohl in Glanzausführung als auch in matter Optik.

Unsere Paneelbleche Typ LOARA, IRYD oder z.B. Typ REGLE in Schindeloptik produzieren wir ausschließlich in dieser besonders hohen Beschichtungs-

qualtität. Wenn hier von 30-Jahre-Garantien die Rede ist, bedeutet dies lediglich die garantierte Zusicherung auf diese dauerhafte Farbbrillanz über den benannten Zeitraum mit

den damit verbundenen Ansprüchen des Kunden auf Gewährleistung, nicht aber auf die Haltbarkeit solcher Dachplatten in hoher Qualität weit über die 3 Dezennien hinaus.

Die hier in den Bildern gezeigten Farben sind in Realität brillanter, intensiver und leuchtender!

Nutzen Sie VOR einer Kaufentscheidung die Möglichkeit fachkundiger Beratung mit preisoptimierten Angeboten, auch zum Zubehör

unter  03301. 69 63 65  direkt   info@stahlblechplatten.de

Diese Anmerkungen und Hinweise zu Stahlblechplatten aller Art und div. Zubehör für Blechplatten dienen einzig dem Ziel, unsere Kunden zu beraten. Eine Verbindlichkeit ist hieraus

weder in Bezug auf die zu erzielenden Resultate noch im Hinblick auf etwaige Schutzrechte Dritter abzuleiten!

close

Unverbindliche Anfrage

Vielen Dank für Ihre Kontaktaufnahme. Wir werden Ihre Anfrage so schnell wie möglich beantworten.
Pflichtfeld, darf bitte nicht leer sein
E-Mail-Adresse ist nicht gultig
Es tut uns leid :( Eine Fehler ist beim Nachrichtensenden fehlgeschlagen. Bitte versuchen Sie es erneut!
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten